Über uns …

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“

(Guy de Maupassant, frz. Schriftsteller 1850-1893)

sieber | wensauer-sieber | partner wurde am 1. Januar 2016 von Elke Susanne Sieber und Daniel Wensauer-Sieber gegründet. Mit der Gründung der Partnerschaft hat das Ehepaar Sieber beruflich seine Kompetenzen gebündelt, um so Kunden einen Mehrwert zu bieten. Hervorgegangen ist die Partnerschaft aus der Agentur „Das Ziel führt zum Weg“ (gegründet 2010) und „Sieber Coaching und Beratung“ (gegründet 2009).

sieber | wensauer-sieber | partner ist eine Idee, die bereits über 10 Jahre zurückreicht und war immer verbunden mit dem Wunsch der beiden Gründer, ein Unternehmen zu gründen, das an der Schnittstelle von privater Wirtschaft und öffentlicher Hand agiert und seine Kunden im Bereich Nachhaltiges Management unterstützt. Heute können die beiden Gründer ihre fundierten Erfahrungen aus Top-Management-Beratung, Führungspositionen bei Stadt, Land und in der Privatwirtschaft, aber auch aus internationalen Projekten einbringen.

„Wir freuen uns, dass so viele Kunden Interesse an unserem Know-how und unseren Erfahrungen im Bereich Change Management, Leadership, Corporate Social Responsibility, aber auch Fundraising und Kommunikationsthemen haben“, so die Gründer, „Wir verstehen uns als Partner und Begleiter unserer Kunden – im Idealfall von der Strategie bis zur erfolgreichen Umsetzung.“Privat sind Elke Susanne Sieber und Daniel Wensauer-Sieber verheiratet und die Eltern von Maximilian (* 2010).

Unser Engagement

sieber | wensauer-sieber | partner (s|ws|p) versteht sich als „Unternehmensbürger“ (Corporate Citizen), darum ist es für die Gründerin und den Gründer selbstverständlich, sich für die Allgemeinheit zu engagieren. Elke Susanne Sieber und Daniel Wensauer-Sieber bringen sich in konkrete Projekte ein, aber auch dauerhaft in Organisationen.

Aktuell berät s|ws|p pro bono die Petrus-Jakobus-Gemeinde bei ihrer Fundraising-Kampagne „Kirche unser. Die neue Mitte in der Nordweststadt.“ Ebenfalls bringt s|ws|p seine Expertise in die Arbeit der Freunde der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe ein und Elke Sieber ist dort als 2. Vorsitzende aktiv.

Daniel Wensauer-Sieber hat die Position des Stiftungsrates bei der Stiftung „Angels for Chidren/ Engel für Kinder“ übernommen und gemeinsam setzen sich Elke Susanne Sieber und Daniel Wensauer-Sieber für Kinder in Vientiane (Laos) und so für die Bildung von 1.000 Schülerinnen und Schüler ein – nicht zuletzt auch mit eigenen Spenden. Elke Susanne Sieber engagiert sich zudem im Fakultätsbeirat der Karlshochschule.

Auch sind die beiden Gründer sowohl bei Lions als auch Rotary aktiv, sind Mitglieder in verschiedenen Freundes- und Förderkreisen wie z. B. der Gesellschaft zur Förderung der Kunst und Medientechnologie e.V. des ZKM, dem Förderkreis des Stadtjugendausschusses Karlsruhe e.V., dem Freundeskreis des Naturkundemuseums, dem Wirtschaftsrat, dem Hilfs- und Sozialfonds der Altstipendiaten der Konrad Adenauer Stiftung, bei Ärzte ohne Grenzen oder dem Ornamenta-Förderverein.

Nicht zuletzt engagiert sich sieber | wensauer-sieber | partner für Gedankenaustausch beim Sponsoring Round Table oder mit der Gründung des Karlsruher Breakfast Talks, bei dem der Austausch über Nachhaltigkeit und Compliance unter Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern, Vorständen und Führungskräften im Mittelpunkt steht.

Unsere Broschüre